Ballett    Modern Dance    Jazztanz    Hip Hop



Zwei Jahre nach dem erfolgreichen Ballettmärchen "Ronja Räubertochter" führen wir dieses Jahr  eine Eigeninszenierung unter dem Titel "der Spiegel der Elemente" auf. Es handelt sich dabei um eine selbsterdachte Geschichte mit eigener Choreographie. Sie erzählt von 2 Mädchen, die von der Göttin der Luft einen geheimnisvollen Spiegel geschenkt bekommen. Leider tauchen immer wieder drei hinterhältige Raben auf, die es darauf abgesehen haben, ihnen den Spiegel zu klauen. Dadurch erleben die Zuschauer mit den beiden Mädchen eine abenteuerliche Reise durch die 4 Elemente. Ca. 300 Kinder und Jugendliche im Alter von 6- ca. 20 Jahren präsentieren in Form von klassischem Ballett, Modern Dance, Jazztanz und Hip Hop sehr abwechslungsreiche Choreographien zu unterschiedlichsten Musikstilen.

 

Die Vorstellungen finden
samstags, 16./23.9. um je 19:00Uhr und
sonntags, 17./24.9. um je 16:00 Uhr
in der Stadthalle Speyer statt.

Karten gibt es bei uns im Tanzwerk-Büro, Ziegelofenweg 46d,  Mo - Fr, 15:00 -18:00 Uhr

Tel. 06232/6015553

oder per E-mail: info@tanzwerk-speyer.de





Tanzwerk Silvia Rumpf  Speyer

Schule für

Klassisches Ballett

Tänzerische Früherziehung

Modern Dance

Jazztanz

Hip Jazz

Hip Hop